Arbeitskreis 

Philosophie Kelkheim








Unsere ungezwungenen Diskussionsrunden vermitteln 
Freude an neuen Erkenntnissen – schauen Sie mal vorbei !

Wir sind ein offener Arbeitskreis an dessen wöchentlichen Veranstaltungen alle interessierten Menschen teilnehmen können. Die Referenten kommen in der Regel aus den Reihen des Arbeitskreises. Schwerpunkte der Beiträge liegen rund um die Themen Philosophie, Soziologie, Psychologie und Religion. Alle Referate werden durch Diskussionspausen untergliedert, sodass Teilnehmer*innen Fragen stellen und ihre Meinung äußern können.

 

Montags ... außer während der Schulferien    /    10.00 – 11.30    
   Raum Gutenberg    /    Marktplatz 1    /    Kelkheim 

Beiträge Mai 2024

06. 05.: Dennis Miller:

 Künstliche Intelligenz IV – Algorithmic Bias und Gerechtigkeit
 Menschen haben Vorurteile – ist KI objektiver?  


13. 05.: Rudi Hammer:
Minimalismus - das muss man sich erstmal leisten können!
Eine Lebensphilosophie nur für Reiche?  


27. 05.: Edgar Zachäus:
Das Alter
Die Sicht der Philosophen, auf den Segen und die Lasten des Alters, von Platon bis in die Neuzeit.

Beiträge Juni 2024

03. 06.:  Joachim Berkefeld:
Sind moralische Prinzipien universelle Wahrheiten?
Die Erkennbarkeit moralischer Prinzipien ausgehend von den Diskussionen um Thomas Nagel und Markus Gabriel .  

10. 06.: Rudi Hammer:
Der Sinn des Lebens
Diskussion nach einem Text von Thomas Nagel 

 

17. 06.: Dennis Miller:
  „Noch Fragen?“ (Diskussion)
 Eine Sammlung ernster und heiterer Fragen gibt viel Gesprächsstoff 


24. 06.: Wolfgang Zimmermann: Sterben und Tod
Zwei der letzten großen Geheimnisse der Menschheit